der monarch

 

 

 

Jeder kennt den MONARCH, das individuelle Custombike der BOBBER GARAGE Liechtenstein..

 

Der Gewinner des >>European Bike Build Off 2012<< und mit dem 10 Jahre Jubilaeums Monarch >>2-facher Gewinner der Rats Hole Custombike Show 2018 << in Sturgis USA.. sattelfest in Stahl..

 

Das Serienbike der BOBBER GARAGE wird fuer den anspruchsvollen Biker gebaut welcher den klassischen Stil, gemixt mit einer modernen Originalitaet, schAEtzt. Jedes Bike wird mit einer vollumfAEnglichen Lackierung von Marcus Pfeil zu einem Einzelstueck veredelt. In enger Zusammenarbeit mit PenzCustom werden unsere Rahmen gebogen. Um das Fahrgefuehl noch komfortabler zu gestalten haben wir aus dem urspruenglichen Starreinen Schwingenrahmen entwickelt damit Die unverkennbare Linie in allen Monarchen Bikes wieder zu finden ist.

 

Er kann vollkommen individuell fUEr Sie aufgebaut und in ganz Europa typisiert, sowie standardisiert werden.

 

: — OLD SCHOOL TRIFFT NEW SCHOOL 

 

  • Wishbone-Look mit EinArmSchwinge

  • Springergabel

  • Knuckle Pan Shovel EVO Twin Cam S&S Motoren zur Auswahl

  • Optimiertes Design des OEltanks

  • Optionales Oberrohr

  • Bremsaufnahme hinten Mitte Rad

  • NLC Speichen-RAEder aus einem Block gefrAEst

  • Uvm

— ride hard or stay home 

Liechtenstein monarch

Das Bike wurde 2012 auf der groessten Custombike-Messe beim Biker Build Offaufgebaut. Die Bobber Crew trat den Wettbewerb gegen Deutschland an. Zum ersten mal in der Geschichte desEuropean Biker Build Offin Bad Salzuflen gewann eine nicht deutsche Firma das Build Off! Die Bobber Garage hat sich dadurch einen Namen in der ganzen Szene national, wie auch international gesichert. Somit war der Anfang der Monarchen Geschichte gelegt.

2013 gewannen wir den „best of Show“ und „best Custombike“ in der Schweiz bei der „Swiss Custom Show“. Durch diesen Sieg wurden wir 2103 nach Dubai zur „Dubai Bike Week“ eingeladen. Im Oktober 2013 flog Reini mit dem Monarch nach Dubai und gewann auch dort den Titel „best modified Harley Davidson“ und auch „best paint“. 

Zusammenarbeit: 
Rahmen, Schwinge, Blechteile: Peter Penz von Penz Custom
Lackierung: Marcus Pfeil Custompainting

black pearl

Der BLACK PEARL MONARCH war das erste Serienbike basierend auf dem LIECHTENSTEIN MONARCH. Der Kunde wuenschte sich auf dem Lack die Geschichte der Black Pearl, was wir ihm (und vor allem natuerlich Marcus Pfeil von Pfeildesign) gerne erfuellten.

Mit einigen Aenderungen, wie beispielsweise Anpassungen, sodass der MONARCH in ganz Europa pruefbar wurde, designten Reini mit Peter Penz (von Penz Custom) den neuen MONARCHEN fuer die Strasse. Das Bike bekam anstatt eines EinarmStarrahmen, einen Schwingarm und einen Euro3-Motor, welcher die neusten Abgasanforderungen erfuellt. Mit viel Liebe zum Detail haben wir somit ein perfektes Custombike fuer Jedermann gebaut.

dubai monarch

Durch die Teilnahme in Dubai,wurden auch die Araber auf uns und unseren preisgekroenten MONARCHEN aufmerksam. Es folgte gleich eine Einladung zum ersten Biker Build Off in den Emirates.

Reini durfte als erster EuropAEer UEberhaupt in Dubai teilnehmen. Wir traten mit unserer Crew gegenChopper Kultureaus Abu Dabi an. Vor Ort bauten wir den DUBAI MONARCH und holten uns den 2. Platz. 2014 Gewann der DUBAI MONARCH den 1. Platz in der Kategorie best Custombikeam Faakersee, an der European Harley Davidson Week dem grOEssten Harley Davidson Treffen Europas.

grabuenden monarch

Schon kurz darauf folgte ein zweiter MONARCH fUEr die Strasseder GRAUBueNDEN MONARCH. Auch dieses Bike gewann am Faakersee den 2. Platz an derCustomchrom ShowderEuropean Harley Davidson Week“.

Das Bike wurde individuell fuer einen Kunden aus Graubuenden, speziell nach all seinen Wuenschen aufgebaut. Das Bike enthaelt auf dem Lack viele Details aus diesem Kanton und wurde in der Schweiz typisiert. 

Zusammenarbeit: 
Rahmen, Schwinge, Blechteile: Peter Penz von Penz Custom
Lackierung: Marcus Pfeil Custompainting

Der Monarch #10

Der MONARCH Nr.10. DER Swiss Custum Jubilaeums Monarch. Gewinner der Rats Hole Custom bike Show in Sturgis 2018 in den Kategorien >Best of Show< und >Best Radical<. Kein Monarch wird jemals wie der andere. jeder einzelne ist ein absolutes Unikat. handgefertigt und bis ins Detail liebevoll geplant und gebaut. Und so ist auch der Monarch Nr.10, diesmal jedoch nach den Wuenschen Reinis entstanden.

mona lady

Der Monarch 6

Im Jahre 2014 erfuellte Reini sich seinen Traum vom eigenen Bike, welchem er den Namen Monarch gab. Inzwischen ist das sechste Bike dieser Reihe fertig und begeistert nicht nur harte Kerle, sondern auch die Damen unter den Bikern. Der Monarch 6 bekam nicht nur den Namen einer Lady, sondern wird auch von einer bewegt. Mona hatte klare Vorstellungen von Ihrem Monarchen, der wie immer mit einem speziell fuer die Bobber Garage gefertigten und homogierten Rahmen von Penz aus Oesterreich aufgebaut wird. Der Rahmen kombiniert die Stile aus verschiedenen Epochen der Motor Company mit einem starren Heck und einer modernen EinarmRadaufnahme, wie sie in modernen Sportbikes zu finden ist. Zu dem Rahmen kombinierte Reini eine bewaehrte Oldstyle Springergabel mit modernen, aus Aluminium gefraesten und entsprechend leichten NLC Felgen. Fuer die Lackierung war die Aufgabe besonders heikel, da die Mona Lady Silber und Oldschool werden sollte, dazu gerne Skulls, aber bitte nicht zu boese und morbide und etwas Blattgold koenne auch nicht schaden, um Akzente zu setzen. So zauberte Pfeil Design einen Lack, der nicht nur Reini, sondern auch die Kundin begeistert, die nun die erste Dame ist, die einen Monarchen besitzt und wahrscheinlich auch die Letzte sein wird, da die Stueckzahl des Monarchen begrenzt ist.

Come on In!

tuesday to Friday

9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Saturday

9-12 Uhr

 

 

 

Contact

Phone

+423 392 24 90

Mail

office@bobber.li

Address

LANDSTRASSE 126 

9460 Vaduz

Liechtenstein